Berufs-Check
Verkäufer (w/m)
Kaufmann (w/m) im Einzelhandel

Bist du ein Verkaufstalent?

Hier erfährst du, wie eine Ausbildung zum Verkäufer (w/m) bei Lidl aussieht und welche Karrierechancen dich erwarten.

Bei diesem Berufs-Check erwarten dich drei Aufgabenblöcke mit jeweils vier bis sechs Aufgaben. Sammle fleißig Punkte und erfahre, wie abwechslungsreich die Arbeit in unseren Filialen sein kann.

Übrigens: Bei unserer Arbeit orientieren wir uns immer an unseren sogenannten 4+1 Säulen. Klicke die Symbole an, um zu erfahren, wie sie heißen.

Sauberkeit

Was sich genauer dahinter verbirgt, erfährst du natürlich im Verlauf des Checks.

Los geht‘s

Morgenmeeting 6.15 Uhr

Hallo Frühschicht! Du wirst dem Bereich Obst und Gemüse zugeteilt.

Deine Aufgabe: Obst- und Gemüsekisten aus dem Lager holen.

Hoch die Vitamine! Schätze mal, wie viel die Kisten wiegen!

Tippe auf die Kiste und dann auf die passende Kiloangabe. Nach Zuordnung aller Kisten auf „Bestätigen“ klicken!

Bestätigen

Volle Fahrt voraus: Du holst die Ware mit der E-Ameise aus dem Lager und fährst diese zu den Obst- und Gemüsepodesten in die Filiale.

Das Auge kauft mit: Wie würdest du das Obst und Gemüse auf den Podesten präsentieren?

Bestätigen

Es gibt viel zu tun: Inzwischen hat die Filiale geöffnet und es warten gleich mehrere Aufgaben auf dich.

Wie würdest du die folgenden Aufgaben nach Wichtigkeit ordnen?

Klicke die Tätigkeiten einfach in der richtigen Reihenfolge an.

Wartenden Kunden an der Kasse bedienen.
Der Kollegin eine Nachfrage beantworten.
Klingelndes Telefon beantworten.
Wartende Kundin, die eine Nachfrage hat, bedienen.
Bestätigen

Der Kunde zuerst: Du kümmerst dich um die Kundin, die dich anspricht.

Hallo. Ich habe da was im Prospekt entdeckt. Wo finde ich denn Ihre Aktionsangebote?

Wie antwortest du der Dame?

Bestätigen

Das nennt man Service! Du begleitest die Kundin bis zur Aktionsware.

Dankeschön. Hm … aber wo finde ich denn den Stabmixer, den Sie im Angebot haben? Den sehe ich hier gar nicht?

Du weißt, dass es diesen Artikel erst im nächsten Prospekt gibt.

Was antwortest du der Kundin?

Bestätigen

Unverhofft kommt oft! Du willst dich gerade einer neuen Aufgabe zuwenden, als einem Kunden ein Joghurtbecher herunterfällt und aufplatzt.

Was wäre die passende Reaktion?

Bestätigen
Block 1
Block 2
Block 3

Bravo! Der erste Aufgabenblock ist eingetütet. Hier noch mal ein Rückblick: Tätigkeiten, wie z.B. Ware verräumen, Aufgaben nach Wichtigkeit sortieren, Kunden beraten und die Filiale reinigen gehören zu deinem Job. Denn: Wir wollen unseren Kunden ein rundum positives Einkaufserlebnis verschaffen.

Applaus: Du hast drei unserer 4+1 Säulen kennengelernt und dabei folgende Punkte gesammelt:

Schauen wir mal, welche Aufgaben sonst noch auf dich warten!

Weiter

Diese Aufgabe wird dir schmecken: Zu deinem Job gehört die tägliche Bestellung von Waren. Heute bist du für die Bestellung von Schokolade zuständig. Deine Aufgabe: Zähle in dem Regal den Bestand unserer Schokoladen-Eigenmarke Mister Choc und übertrage sie korrekt in das Bestellgerät.

Wie viele Kartons trägst du als Bestand ins Bestellgerät ein?

Anzahl:
???
7
8
9
4
5
6
1
2
3
C
0
F
E
N
T
E
R
Bestätigen

Nachschub zum Naschen: Das Bestellgerät schlägt dir vor, zehn Kartons Mister Choc neu zu bestellen. Dieser Vorschlag muss geprüft werden.

Wie viele Kartons Mister Choc bestellst du neu?

Wichtiger Hinweis
Es stehen einige Feiertage an. Erfahrungsgemäß sollte dann 10% mehr Schokolade bestellt werden.
Vorschlag Neubestellung:
10
Tatsächliche Neubestellung:
???
7
8
9
4
5
6
1
2
3
C
0
F
E
N
T
E
R
Bestellen

Unsere Kassen sind echte Technikwunder. Trotzdem müssen auch manuelle Eingaben gemacht werden. Das heißt: Beispielsweise werden Obst, Gemüse und Backwaren durch Abwiegen und der Eingabe von Kurznummern erfasst.

Finde in so wenigen Zügen wie möglich die zueinander passenden Paare und decke damit die dazugehörigen Kurznummern auf.

Gurken

haben die Kurznummer: 310

Man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Und Biogurken nicht mit Gurken – denn die haben unterschiedliche Kurznummern! Vor der Kasseneingabe muss jeder Mitarbeiter genau darauf achten, welches Produkt er vor sich hat.

Rekordverdächtig im Abkassieren! Neben der schnellen und richtigen Eingabe der Kurznummern ist auch das fixe Kassieren ein wichtiger Teil deiner Tätigkeit.

Kassiere die Waren einer Kundin, indem du sie nach links über den Scanner ziehst.

Butter
0,65 €
Joghurt
0,39 €
Joghurt
0,39 €
Joghurt
0,39 €
Schokolade
1,39 €
Tee
0,95 €
Creme
1,29 €
Erdnüsse
0,65 €
Cola
(+Pfand)
0,39 €
0,25 €
Kuchen
3,99 €
Kuchen
3,99 €

Noch eine knackige Aufgabe: Jetzt ist deine Mitarbeit bei der Frischekontrolle gefragt. Unsere Produkte müssen einwandfrei sein. Deshalb machen wir regelmäßig Kontrollen. Das Bestellgerät hilft uns dabei.

MILBONA Fruchtjoghurt
MILBONA Bio Naturjoghurt
MILBONA Proviact Joghurt
MILBONA Pudding
MILBONA Milchreis
7
8
9
4
5
6
1
2
3
C
0
F
E
N
T
E
R

Was glaubst du, welche Bedeutung die Farben haben?

Mehrere Antworten sind möglich.

Bestätigen
Block 1
Block 2
Block 3

Klasse, den zweiten Aufgabenblock hast du nun auch geschafft!

Hier konntest du Aufgaben zu den Themen Frische, Warenverfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit bearbeiten und wieder ein paar Punkte sammeln:

Die Tätigkeiten, die du kennengelernt hast, sind ganz typisch für die ersten beiden Ausbildungsjahre zum Verkäufer (w/m).


Lust auf den Weg nach oben? Bei guten Leistungen in der Ausbildung zum Verkäufer (w/m) kannst du auch die Ausbildung Kaufmann (w/m) im Einzelhandel mit dem 3. Ausbildungsjahr absolvieren. Mit Aussicht auf die Filialleitung!

Neugierig auf mehr Infos? Wenn du mehr über die Ausbildung zum Verkäufer (w/m) erfahren willst oder dich gleich bewerben möchtest, kannst du das jetzt und hier tun.

Oder bist du eher auf die Ausbildung Kaufmann (w/m) im Einzelhandel fixiert? Dann geht es für dich weiter – mit dem Aufgabenblock 3!

Weiter

Qualität setzt sich durch! Du hast gute Leistungen erbracht und bist nun im 3. Ausbildungsjahr. Deine Vorgesetzen vertrauen dir. Deshalb sollst du jetzt auch die Schichtplanung übernehmen.

Schicht
Eingeplantes Personal: Montag
Frühschicht
A
C
E
Spätschicht
B
D
Schicht
Eingeplantes Personal: Dienstag
Frühschicht
B
A
Spätschicht
C
D
E

Wer wurde falsch im Schichtplan eingeteilt?

Hinweise
A
Anton ist am Mittwoch auf einer Schulung und kann daher nicht eingesetzt werden.
B
Benjamin soll im Wechsel zwischen Früh- und Spätschicht eingeplant werden.
C
Christines Tochter muss am frühen Nachmittag aus der Kita abgeholt werden, daher kann Christine nur zur Frühschicht eingeplant werden.
D
Derya hat am Dienstagmorgen einen Termin und kann deshalb nur in der Spätschicht arbeiten.
Bestätigen

Von wegen Montag ist Schontag! Heute stehen besonders viele Aufgaben auf dem Zettel, die du entsprechend verteilen musst. Mit Klick auf den Mitarbeiter siehst du, wer welche Aufgaben erledigen kann.

Schicht
Eingeplantes Personal Montag
Frühschicht
K
L
M

K

Kristin kennt sich in allen Bereichen aus.

Ordne jedem Mitarbeiter eine Aufgabe zu. Wähle diese einfach aus den Drop-down-Menüs aus.

K

L

M

Bestätigen

Konflikte sind menschlich: Kristin meint, dass die Aufgabenaufteilung unfair sei. Sie müsse schließlich immer die Frische kontrollieren.

Wie reagierst du darauf?

Bestätigen

Du machst die Runde durch die Filiale und schaust im Backraum vorbei. Ein Auszubildender legt gerade alle leckeren Croissants falsch herum auf das Backblech.

Was sagst du zu dem Auszubildenden?

Bestätigen
Block 1
Block 2
Block 3

Willkommen am Ziel!

Super, jetzt hast du alle Aufgabenblöcke in der Tasche. Nun weißt du auch, wie zusätzliche Führungsaufgaben und spannende Karrieremöglichkeiten bei Lidl aussehen.

Außerdem kennst du nun unsere 4 + 1 Säulen und hast im gesamten Berufs-Check X von Y Punkten erreicht.

Dabeisein ist alles.

Herzlichen Dank dafür. Leider hattest du an der einen oder anderen Stelle noch Schwierigkeiten zu erkennen, worauf es uns im Kern ankommt. Aber jetzt weißt du eine Menge mehr über Lidl.
Hand aufs Herz: Findest du die Aufgaben richtig interessant und willst du dich während deiner Ausbildung damit intensiver auseinandersetzen?
Denn das ist Basis für alles Weitere – und die wichtigste Voraussetzung für die Ausbildung zum Verkäufer (w/m) oder Kaufmann (w/m) im Einzelhandel bei Lidl.

Zu den offenen Stellen

Das war schon mal eine gute Leistung!

Einige Aufgaben gingen dir leicht von der Hand. Bei anderen hattest du noch leichte Schwierigkeiten.
Unabhängig ob falsch oder richtig: Findest du die Aufgaben so spannend, interessant und inspirierend, dass du in dem Bereich eine Ausbildung machen möchtest?
Ja? Super! Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung für die Ausbildung zum Verkäufer (w/m) oder Kaufmann (w/m) im Einzelhandel.

Zu den offenen Stellen

Herzlichen Glückwunsch, du Verkaufstalent!

Du hast ziemlich viele Aufgaben richtig gelöst. Du scheinst schon sehr gut zu erfassen, worauf es bei Lidl ankommt.
Haben dir die Aufgaben richtig Spaß gemacht und bist du schon ganz wild darauf, während deiner Ausbildung tiefer in die Themen einzusteigen?
Dann hast du die allerbesten Voraussetzungen für die Ausbildung zum Verkäufer (w/m) oder Kaufmann (w/m) im Einzelhandel. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Zu den offenen Stellen

Haben wir deine Wissbegierde geweckt? Willst du mehr über die Ausbildung zum Verkäufer (w/m) oder Kaufmann (w/m) im Einzelhandel erfahren? Dann schau dich in aller Ruhe auf unserer Karriereseite um.